Schlagwort: Kinderbuch

Underperforming ist das neue Männchen!

Seit einiger Zeit merke ich mein fortgeschrittenes Alter an den sehr antiqierten, sich reimenden Dingen, die ich vom Stapel lasse. “Viele Hände, schnelles Ende”, sagte ich vor Kurzem zum Beispiel, als es ums Aufräumen ging, und ich bin froh, dass meine Kinder so höflich waren, NICHT zu kotzen oder die Augen zu rollen, dass sie sich selbst zwischen die Schulterblätter… Read more →

Piep, piep, piep, diese Vögel hab ich lieb.

Vor einiger Zeit kaufte ich ein Vogelhäuschen und befestigte es an unserem Balkon. Währenddessen gab ich mich einer romantischen Vorstellung hin, in der die Kinder und ich durch das Fenster eine fröhliche Spatzenfamilie beobachteten, die sich gegenseitig höflich den Vortritt liess, um von unserer ganzjährigen Vogelfuttermischung zu speisen und die ihre kleinen Schnäbel zu einem Lächeln formten, manchmal sogar ihr… Read more →