Nochmaaal: Unsere September-Lieblingsbücher (bis jetzt)

Die völlig normale Buchflaute vor den Herbstbüchern brachte mich ins Grübeln. Während der Mann innerlich vermutlich vor Begeisterung sogar zu DJ Bobo getanzt hat, weil die Bücherstapel mal ein bisschen kleiner waren als sonst, war ich ein bisschen traurig. Vielleicht kommen jetzt gar keine schönen Bücher mehr, wie soll das auch gehen, dass Menschen sich immer wieder was Neues einfallen… Read more →

Unsere Urlaubsleseliste

Die Urlaubsbräune hat – gemeinsam mit der Erholung – einen ziemlich polnischen Abgang gemacht. Bis zu den Knien stehe ich in der Arbeit und der erste Lebkuchen schon im Regal. Was geblieben ist? Dass wir beim Abendessen immer noch anstossen und „Auf den UUlaub“ rufen. Und die Erinnerung an die Bücher, die die Familie (die Kinder und ich, ich habe… Read more →

La-la-Laudatio auf die Autorin Birte Müller

Weder verleihe ich ihr das Tüddelband, den Preis, den Birte Müller völlig zu Recht am Donnerstag bekommt, noch kenne ich sie persönlich. Aber trotzdem weiss ich ganz schön viele nette Sachen über sie und mag sie sehr. Das Tüddelband ist ein Preis für Autorinnen und Autoren, die für Kinder schreiben, und tolle Frauen wie Kirsten Boie haben es zum Beispiel auch… Read more →

Wie war der Urlaub? Der Reihe nach.

In meinem letzten Urlaubsbericht habe ich ja bereits gesagt: Urlaubsbilder sagen nicht alles. Und auch in diesem Sommerurlaub gab es schlimme Ausraster wegen nicht vorhandenem W-LAN, unterschiedlicher pädagogischer Ansichten, irgendwas, was ich vergessen habe und sich in der NEIN-DOCH-GESCHWISTERSPIRALE verlief und vielem mehr. Aber sonst war es wirklich wunderbar. Station 1: Ungefähr Ulm. Das Legoland schien uns ein guter Ort für einen… Read more →

Früher schneller weiter: Kinder mit älteren Geschwistern.

Mein Sohn ist acht und meine Tochter ist drei. Während mein Sohn im Alter der Kleinen aufgrund meiner hohen Ansprüche vermutlich erst insgesamt zweimal das Wort Scheisse gehört hatte, hört sie es ca. stündlich. Dazu kommen noch sprachliche Schmankerl wie KRASS, GEIL, ALTER!!! und so weiter, die der Große als Drittklässler natürlich vor, in und hinter jedem Satz platzieren muss.… Read more →