Drei Reisen: Dresden

Nach Wien und Prag war die dritte Station unserer Herbstreise also Dresden. Mit gemischten Gefühlen sind wir losgefahren, und ich erwartete tatsächlich überwiegend auf geifernde, Montags beschäftigte Hassrentner und gewaltbereite Hooligans zu treffen. Der Mann und ich hatten sogar eine Diskussion darüber, ob wir dort unsere überwiegend aus FC St. Pauli Merchandise bestehenden Klamotten tragen sollten oder nicht. Und siehe… Read more →

Drei Reisen: Prag

Nach Wien war die zweite Station unserer Städtereise Prag. Allerdings hätten wir überall sein können, weil an diesen Tagen kaum etwas Ortsabhängiges passierte. Leider. Der Große wollte so gut wie gar nichts machen, wir aber am liebsten die ganze Zeit, weil wir so wenig davon hatten und es überall so viele Sachen zu sehen gibt. Nicht für uns. Es gab… Read more →

Hooray for DIY! Hooray for SEIFE!

Ich mag Basteln. Aber viele Dinge, die mit Kindern gebastelt werden, sehen eher halbschön aus, funktionieren nicht oder werden von ihnen im Altpapier gefunden. Aber es gibt Ausnahmen: Mit Pompoms kann man gutes Zeug machen. Und was erstaunlich einfach und schnell geht, ist Seife selber zu machen. Also nicht mit Sieden und NaOH und Mundschutz, sondern die wirklich einfache Methode. So… Read more →

Drei Reisen: Wien.

In den Herbstferien 2017 sind wir im Viererpack als Trilogie gereist. Im ersten Teil ging es nach Wien, wo ich an zwei Abenden aus meinem neuen Buch gelesen habe. Aber fangen wir doch vorn an. Da sind wir ins Auto gestiegen, in unseren Mercedes 190 und so weiter, ein relativ altes Auto, dem wir (also ich) die Reise eigentlich nicht… Read more →

Drei tolle Streiche aus dem Atlantis Verlag

Manchmal sind die Bücher, die ich zur Rezension bestelle, beim Lesen dann doch nix. Ist ja auch normal, dass wir nicht alles toll finden. Deshalb fand ich die Erfolgsquote beim letzten Bücherschwung vom Atlantis Verlag aus der Schweiz tatsächlich fast nicht normal: 100%!!! Zur Belohnung und Begeisterung gibt es hier also meinen ersten Monolabelrezensionsartikel. Bitte:   Kowalska, Jadwiga: Ich bin ein… Read more →