Eltern-Bashing: Scheisse nicht erst seit 2011.

Immer noch sind die Medien voll mit Artikeln über Arschloch-Eltern und Kindern. Immer geht es darum, dass Eltern sich mit der Geburt ihrer Kinder für etwas Besseres halten, ihre hochbegabten Kinder viel zu wichtig nehmen und bis zum Anschlag fördern, ihre Umgebung so lange mit Bürgerbegehren und Unterschriftenaktionen ummodeln, bis alles verkehrsberuhigt, begrünt und biologisch ess- bzw. abbaubar ist. Immer… Read more →

Kinderlieder arschsuper aufgepöbelt!

Werner Holzwarth hat viele Bücher geschrieben. Den Klassiker „Der Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“, zum Beispiel. Oder unser All-Time-Favourite-Buch „Mag ich! Gar nicht!“ Als ich in Stuttgart gelesen habe, wollte Werner Holzwarth eigentlich kommen. Ich habe davon aufgeregt dem Mann berichtet, weshalb die Kleine (3) ihn anscheinend unter „Sehr wichtige Person mit Strahl- und… Read more →

Babybjörngewinnspiel: And the winner are…

Ist die denn doof? Das heisst doch „The winner is…“, werden an dieser Stelle die aufmerksamen LeserInnen anmerken, aber ich habe diese Headline aus gutem Grund getippt. Aus sehr gutem sogar. Es gibt nämlich nicht wie gedacht nur eine, sondern zwei Babywippen Bliss zu gewinnen. Guckt mal: Als ich nämlich gesehen habe, wie viele von euch Fans der Babywippen sind und die blaue… Read more →

Gruselschocker für Kinder ab 2.

„Ich mag laut!“ oder „Ich mag gruselig“, sagt meine Tochter genauso oft  wie „Kann ich einen Nachtisch?“ oder „Och, nur noch ein einziges Mal.“ Deshalb habe ich beim Vorlesen der einen gruseligen Seite dieses Buches weder an Lautstärke noch an Grusel gespart. Es geht um:   Damm, Antje: Schlaf, Kater, schlaf! Gerstenberg Verlag (2017) Altersempfehlung: ab 2 J. Pappe, 7,95 €. Antje Damm ist… Read more →