Für mich DIE Adventskalenderidee!

Wenn die Supermärkte alles mit Lebkuchen und Spekulatius vollstellen, dann kann ich auch jetzt schon was über Adventskalender schreiben. Hab ich letztes Jahr schon, als mich der Wahnsinn um die Bastelei so wahnsinnig gemacht hat. Letztes Jahr habe ich für beide Kinder schnöde Schoko-Adventskalender gekauft und ja, das haben wir alle einfach so überlebt.

Aber, obwohl die Kleine sich immer über alles sehr freut, wurde selbst ihre Begeisterung im Dezember am Monatsmitte etwas verhaltener. Irgendwann hatte sie verstanden, dass in echt jeden Tag Schokolade drin ist, und irgendwann war auch nicht mehr spannend zu gucken, was für ein Bildchen auf dieser Schokolade zu sehen ist. Müsste ich jetzt also doch Kalender von Lego oder so kaufen? Oder alle Ein-Euro-Läden-Abklappern und mir in beiden Fällen selber aussuchen, worauf ich nachts mit meinen Umweltsaufüssen trete? Nee, Plastik gibts hier auch sonst schon genug. Süssigkeiten müssen reichen, die liegen später nicht rum, aber geht das nicht auch irgendwie cooler? JA, VERDAMMT, DAS GEHT.

Ich präsentiere meine Superinhalte für unseren diesjährigen Adventskalender:

Es gibt Süssigkeiten, und zwar verrückte aus aller Welt!

Fruchtlollis in Bierkrugform, Zombiehirnlollies mit Kaugummifüllung, total süße Süßigkeiten mit total süßen Tierchen. I will sowas von own the Adventskalender.

Ich habe eine Seite gefunden, die heisst Sugafari und verkauft Süssigkeiten aus echt vielen Ländern der Welt. Auf dieser Seite habe ich geguckt und auch in der unteren Preiskategorie jede Menge lustigen Quatsch gefunden. Und es wird super sein:

Ich werde die Nerven beider Kinder sowas von auf die 12 treffen.

Popel. Hello Kitty. Zombies. Supersauer. Der kleine Maulwurf. Hach, die beiden Pappnasen werden jeden Tag geschmacklich wie optisch überüberrascht sein und ich werde 16 herrliche Werktage kein Problem haben, sie aus dem Bett zu kriegen. Das Probieren wird spannend und öfter mal eine Mutprobe sein. Und die Kinder werden mich, denn natürlich werde ich sagen, dass ausschließlich ICH diese Hammeridee hatte, vielleicht sogar ein bisschen feiern.

Dieser Adventskalender wird sogar pädagogisch wertvoll sein.

Ich nehme mir fest vor, im Dezember jeden Tag mit den Kindern herauszufinden, aus welchem Land ihre Süßigkeit kommt. Danach können wir in unserem Lieblingsatlas gucken, wo das Land liegt und ob es dort vielleicht noch eine andere Spezialität gibt als Zombiehirnlollies oder extreme Jesusbonbons.

Für die einen ein Haufen voller Süßigkeiten, für mich die pädagogisch wertvollste Art, im Dezember Tage zu beginnen.

Wer jetzt sagt: „Gut und schön, aber die Klimabilanz ist vermutlich auch eher geht so“, oder „Da sind aber mehr E’s drin als in einer durchschnittlichen Elektropartydealertüte“. Ja, das stimmt. Aber, äh, darf ich dir vielleicht etwas anbieten? Guten Appetit und viel Spass.

 

Übrigens: Dies ist KEINE Kooperation. Ich habe alles selber bezahlt, für ein fettes Paket, das für zwei supere Kinderadventskalender reicht, waren das 43,14€ inklusive Versand.

 

 

  7 Replies to “Für mich DIE Adventskalenderidee!”

  1. 9.10.2017 at 20:07

    super idee – das mache ich nach:) der ganze Weihnachtsfest-nikolaus-adventskalender-geschenke -wahnsinn nervt mich jetzt schon

  2. 9.10.2017 at 21:00

    Wow.
    Die hier lebende Bande würde dich lieben, zur weltoberallercoolsten Mutter erklären und mich zum Langweiler des Jahres.
    Das ist eine geniale Idee, rundherum, und ich werde sie sehr geheim halten müssen. Hier fällt Süßkram am Morgen nämlich leider aus Gründen noch eine ganze Weile flach.

    Happy Advent euch.
    Begeisterte Grüße

  3. 9.10.2017 at 22:51

    Was für eine geniale Idee.
    Lieben Dank, die werde ich tatsächlich etwas modifiziert mopsen!
    Merci und liebe Grüße
    Suse

  4. 10.10.2017 at 13:39

    Hmmm, für meinen Mann… Ja, überhaupt, das taugt dich nicht nur für Kinder, das ist doch ein super Geschenk für voll coole liebe Leute!
    Geile Idee auf jeden Fall! So cool! Danke dafür!

  5. rike
    10.10.2017 at 16:18

    sehr gern! und da meine kinder ja meistens auch voll coole liebe leute sind, oasst das. ich freu mich über deinen kommentar und grüße sehr!

  6. Uli
    10.10.2017 at 17:04

    Die Seite ist ja genial, vielen Dank dafür!
    Da kann man sich auch gleich mal für Halloween eindecken.

  7. rike
    10.10.2017 at 22:02

    Au ja!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.