Kategorie: Tiptoppe Toptipps

Bitteschön: Unser neues Lieblingsbuch!

Sehr verehrte Damen und Herren, herzlich Willkommen in meiner neuen Rubrik „Das ist das superste außergewöhnlichste Buch, seit ich das letzte Mal allein auf dem Klo war.“ Danach wird diese Rubrik Spinnweben ansetzen oder eventuell auch erst mal geschlossen. Rørvik, Bjørn F.: Die Böckchen-Bande im Schwimmbad. Übersetzung: Osberghaus, Monika. Illustration: Moursund, Gry. Klett Kinderbuch Verlag (2017) Altersempfehlung: ab 3 J., 14,95 €… Read more →

Wazn Teez? Das Buch mit ca. sieben Siegeln.

Genau genommen macht dieser Beitrag wenig Sinn. Ich will, dass viele dieses Buch lesen, aber ich will am liebsten überhaupt nichts verraten. Eigentlich mag ich ja, wenn ich hier für Eltern die Geschichte spoiler, damit die entscheiden können, ob das Buch was für den Nachwuchs ist oder nicht. Aber hier. Hier ist es anders. Ellis, Carson: Wazn Teez? Übersetzung: Jochimsen, Jess;… Read more →

Bücher für als die Kinder noch klein waren (ca.2)

Ich übertreibe, aber trotzdem: Während andere darauf gewartet haben, wann ihre Kinder laufen oder krabbeln oder eine Karotte halten können, habe ich sehnsüchtigst den Moment erwartet, an dem wir endlich zusammen Bücher lesen können. Alle Bücher, die ich mit dem Großen und/oder der Kleinen viel gelesen habe, stehen jetzt leider schon oben im Regal und irgendwann in einer Kiste im Keller, bis… Read more →

Wenn der Große was spielen will, ich so:

Ich hasse Lego. Nicht nur wegen der Drauftreterei. Seit Monaten liegt die Figur vom grünen Ninja bei uns im Schlafzimmer. Ich bringe sie andauern runter und lege sie ins Kinderzimmer und irgendwer bringt sie immer wieder hoch. Weil der Große nur mit Nexo Knights spielt gerade, vermute ich, dass diese kleine Figur sogar selber hochkommt und sich mit Absicht in meinen Klamotten suhlt. Das… Read more →