Meine Top 3 für Hamsterkäufe!

Einer meiner Lieblingsverlage ist der Moritz Verlag. Der Große hatte letzte Woche eine Verlagsvorschau von Moritz in der Hand gehabt und sie tatsächlich kurz für eine übertrieben ausgearbeitete Katalogisierung unserer Bücher gehalten. Wir haben sie alle. Zum Beispiel von Billy, dem Hamster, der bei seinem alleinerziehenden Vater wohnt und allerlei Abenteuer erlebt. Meine drei Lieblingsbände von Billy sind die hier: Valckx, Catharina:… Read more →

Geschichtenbücher zum Thema Sterben, Tod und Trauer #1

In meinem letzten Blogbeitrag habe ich drei Sachbücher zum Thema Sterben, Tod und Trauer vorgestellt. Seitdem habe ich mit meinem Sohn über das Prinzip ewiges Leben diskutiert sowie nach einem Friedhofsbesuch ein Gespräch mit meiner dreijährigen Tochter übers Sterben gehabt, das dazu führte, dass sie gerade sehr häufig, auch gern in Restaurants etc. so etwas halbfröhliches fragt wie: Sterben wir heute?… Read more →

Sterben, Tod und Trauer. Die Sachbücher.

Auf meiner Facebookseite bekomme ich sehr regelmäßig die Frage, ob es gute Kinderbücher zum Thema Tod gibt. Außerdem stelle ich sie mir selber auch immer wieder mal, zum Beispiel, wenn der Große plötzlich am Tisch ruft: „Wir müssen alle sterben!“ und von dieser Erkenntnis panisch überwältigt wird. Oder, wenn er mich fragt, ob ich eigentlich für immer leben möchte. Dann kann… Read more →

Gebastelt, fotografiert und für obersuper befundene Kinderbücher.

Während ich das schreibe, sitze ich im Dunkeln. Der Mann will eine Steckdose austauschen und hat die Sicherung rausgemacht und guckt sich, ebenfalls im Dunkeln, ein youtube-Video an, in dem jemand mit österreichischem Dialekt, wie eine Steckdose auszutauschen ist. Das hat nur insofern etwas mit meinem Thema zu tun, als dass meine Tastatur nicht beleuchtet ist und mir das Tippen… Read more →

Killer-Luftbefeuchter für den dyson-Fanclub!

Ich bin in der glücklichen Lage, mit einem Mann verheiratet zu sein, der nicht nur der lustigste Supertyp ist, sondern auch noch das Putzen liebt. Das ist manchmal zwar ein bisschen anstrengend, weil er schnell unruhig wird, wenn die Kinder mit Tusche malen, und die Kleine sich überlegt hat, als Wasserbehälter ein 1-Liter-Glas zu nehmen und dieses am äußersten Tischrand zu platzieren.… Read more →